High Purity-Systeme von LEWA für den Einsatz in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie

In der Pharma‐ & Biotech‐Industrie sind das exakte Dosieren, Sterilisierbarkeit und vor allem Präzision und Wiederholgenauigkeit zentrale Prozesskriterien. In Homogenisierungsprozessen müssen Pumpen auch in hohen Druckbereichen genau und wirtschaftlich reproduzieren.

LEWA High Purity‐Systeme mit integrierten Prozesspumpen sind für hygienische Verfahren im Hochdruckbereich ausgelegt. LEWA triplex Prozesspumpen zeichnen sich durch Langlebigkeit und niedrige Instandhaltungskosten aus.

LEWAs Expertise zur Homogenisierung mit High‐Purity‐Systemen

Mit den an Kundenanforderungen angepassten High‐Purity‐Systemen liefert LEWA Lösungen für die anspruchsvollen Aufgaben in der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie:

  • LEWA triplex Prozesspumpen mit hygienegerechtem Membranpumpenkopf M900 sind die bewährte Lösung, um diskontinuierliche (Batch), kontinuierliche oder semikontinuierliche Homogenisierungsprozesse aseptisch zu gestalten
  • CIP‐ und SIP‐fähige Prozess‐Membranpumpe für die Förderung anspruchsvoller steriler Produkte (Functional Food, Nutraceuticals, parenterale Ernährung und Pharmaprodukte)
  • Metallisch spaltfrei dichtende Kugelventile
  • Fluidberührte Teile aus Edelstahl
  • System erfüllt alle regulatorischen Vorgaben (cGMP, GAMP, 21 CFR usw.)
  • Lösungen für den Hochdruckbereich: Druckbereiche bis zu 1.200 bar sind möglich, um die Reinraumproduktion von Liposomen, Nanopartikeln, Mikronisaten, intravenösen Emulsionen, Impfstoffen usw. bis in den Nanometerbereich zu realisieren.
  • Auch für den Hochdruckbereich geeignete, hygienegerechte Schnittstellen zu Rohrleitungen bzw. angeschlossenen Komponenten
  • Einfache Reinigung gemäß anerkannten Industriestandards (QHD, FDA und USP Class VI‐konform)

Hintergrund

Was passiert bei der Homogenisierung?

Beim Homogenisieren werden verschiedene Flüssigkeiten, die nicht ineinander löslich sind, zu einer einzigen Lösung vermischt. Um dies zu erreichen, muss bei der zu dispergierenden Flüssigkeit die Tröpfchengröße auf einen kleinen, gleichbleibenden Durchmesser minimiert werden. Dies geschieht mittels Hochdruckentspannung. Dabei durchläuft die Substanz eine Hochdruckpumpe, wird verdichtet und anschließend mit einem Homogenisierungsventil entspannt. Dadurch entstehen Lösungen mit den gewünschten Eigenschaften und hoher Stabilität.

Für die Pharma‐ und Biotechnologie‐Industrien ist Homogenisierung äußerst wichtig, da sich beispielsweise auch in noch so kleinen Mengen eines Medikaments derselbe Anteil des Wirkstoffs befinden muss. Durch Homogenisierung kann eine absolut gleichmäßige Vermischung erreicht werden.

Branchen

Pumpen und Systeme für Pharma, Life Sciences und Biotechnologie

Als führender Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für Pharmaindustrie, Life Sciences und Biotechnologie unterstützt Sie LEWA bei der Entwicklung von kompletten Lösungen, die genau zu Ihren Prozessanforderungen passen. Bei der Herstellung von Pharmazeutika ist spezielles Know-how gefragt, um z. B. die gesetzlichen Anforderungen gewährleisten zu können. Sicherheit der Herstellung, Dokumentierung und Qualifizierbarkeit sind oberstes Gebot.

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie

LEWA unterstützt Hersteller von Lebensmitteln und Getränken sowie deren Anlagenbauer mit Pumpen und Systemen zum Homogenisieren, Dispergieren und bei anderen Verarbeitungsprozessen in der Lebensmittelindustrie. Wir planen mit Ihnen alle wesentlichen verfahrenstechnischen Operationen wie Fördern, Dosieren, Mischen, Heizen und Kühlen, um Ihr Rohprodukt in einem wirtschaftlichen Prozess zu bearbeiten.

Weitere Details

Produkte

LEWA ecoflow® Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist die innovative und universelle Dosierpumpe mit Membranschutzsystem DPS im bewährten Baukastensystem. Für zahlreiche Anwendungen geeignet ist die ecoflow unser echter Allrounder, auf den Kunden aus allen Branchen vertrauen.

Weitere Details

LEWA ecoflow® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist auch im sanitary/hygienic erhältlich. Die Dosierpumpe für hygienische Anwendungen hat die selben Allrounder-Eigenschaften und erfüllt dabei noch alle Vorgaben für Pharma- und Lebensmittelproduktion.

Weitere Details

LEWA ecoflow® Kolbendosierpumpe

Die LEWA ecoflow Kolbendosierpumpe ist die robuste und bewährte Dosierpumpe für unproblematische Fluide. In zahlreichen Ausführungen erhältlich wird sie von namhaften Kunden für verschiedene Prozesse verwendet.

Weitere Details

LEWA ecodos® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

Die LEWA ecodos ist auch in der Ausführung sanitary/hygienic erhältlich. Dabei erfüllen wir alle Voraussetzungen für den Betrieb in der Pharma- und Lebensmittelproduktion.

Weitere Details

LEWA ecoflow® Prozesspumpe für Hochdruckanwendungen

Die innovative ecoflow Membran-Prozesspumpe zeigt ihre Stärken bei Hochdruckanwendungen in den Branchen Öl und Gas, Raffinerie und Petrochemie, bis hin zu den sensiblen Bereichen Pharma, Biotechnologie, Lebensmittel- und Getränkeherstellung.

Weitere Details

LEWA triplex® Prozesspumpe für Hochdruckverfahren

Die LEWA triplex Prozess-Membranpumpe gehört zu den weltweit kompaktesten Pumpen für Hochdruckverfahrenund lässt sich auch bei kritischen Platzverhältnissen auf kleinstem Raum aufstellen. Das Powerpaket überzeugt bei zahlreichen Hochdruckverfahren in verschiedenen Industrien.

Weitere Details

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie Einblicke in  LEWA Produkte, Anwendungen. Erfahren Sie mehr über die Flüssigkeitsdosierung.

Social Media

LEWA is on Linkedin LEWA is on YouTube LEWA is on Instagram
©2020 LEWA GmbH  AGB Datenschutz Impressum
play_circle_filled