Gewinnung von reinen Extrakten durch Fraktionierung mit überkritischem Kohlenstoffdioxid

Um bereits extrahierte Produkte, wie Ethylester aus Fischöl, von unerwünschten Begleitstoffen zu befreien, werden diese durch die sogenannte Fraktionierung aufgereinigt. Hierbei wird das Extrakt einer Hochdrucksäule zur Trennung mittels überkritischem CO2 zugeführt.

Aufgrund der Kombination von hermetischer Dichtheit und konstantem Förderdruck bei gleichzeitigem Ausschluss von Sauerstoff, eignen sich die LEWA Prozess-Membranpumpen hervorragend für kontinuierlich arbeitende Fraktionierprozesse.

Lösungen

Vorteile von LEWA Prozess-Membranpumpen bei der überkritischen Fraktionierung:

  • Hermetisch dicht (keine mikrobielle Kontamination oder Leckagen) und dauerhaft betriebssicher mit CO2
  • In hygieniegerechter Ausführung besonders für Lebensmittel- und Pharmaprozesse geeignet
  • Alternative Werkstoffe für korrosive Fluide möglich (z. B. Hastelloy)
  • Erfüllung der notwendigen internationalen Standards und Regelwerke zur Produktion in regulierten Industrien (GMP)
ecoflow sanitary hygienic pump

Hintergrund

Ein Lösungsmittel – zwei Verfahren

Im Bereich der reinen Extraktgewinnung mit CO2 findet teilweise eine Kombination aus überkritischer Extraktion (SFE) und Hochdruckfraktionierung zum Beispiel durch überkritischer Chromatographie (SFC) Anwendung.

Bei der Fraktionierung bestimmter Inhaltsstoffe muss die reaktive Oberfläche vergrößert werden.

So wird im SFC-Verfahren mit überkritischem CO2 das aus der vorherigen Extraktion gewonnene Extrakt über eine Hochdrucksäule geleitet. Diese ist mit einem feinstrukturierten Chromatografie-Medium gefüllt. Es sorgt dafür, dass das Extrakt nochmals aufgeteilt wird – in die sogenannten Fraktionen. Beispielsweise können aus Fischöl unter anderem Fraktionen wie die Omega-3-Fettsäuren DHA oder DPA gewonnen werden.

Dies geschieht sowohl zeit- als auch größenversetzt. Von den aufgereinigten Fraktionen lassen sich dadurch Konzentrate höchster Reinheit gewinnen.

Um empfindliche Naturstoffe vor schädlicher Oxidation, Temperatureinflüssen oder anderen nachteiligen Einflüssen zu schützen, wird CO2 als Lösungsmittel eingesetzt.

Das CO2 ist im Vergleich zu klassischen Lösungsmitteln umweltschonend und erreicht einen extrem hohen Reinigungsgrad. Außerdem ist es wiederverwendbar und begünstigt daher den Unterhalt. So rechtfertigt es außerdem auch die Investitionskosten von Hochdruck-Fluidtechnik und integrierten Membranpumpen.

Im Pharmabereich wird das Verfahren der Extraktion und Aufreinigung beispielsweise bei der Gewinnung von Cannabinoiden eingesetzt: Cannabinoide, Terpene und andere Stoffe werden aus dem Cannabis-Pflanzenmaterial (Hanf) gelöst. Die gewonnenen Cannabisextrakte enthalten die pharmazeutisch interessanten Cannabinoide Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD).

Branchen

Chemiepumpen und Dosieranlagen für die chemische Industrie

Wenn in Hochdruckprozessen kritische, umweltgefährdende, giftige oder brennbare Fluide und Suspensionen zuverlässig gefördert oder dosiert werden sollen, gibt es kaum Alternativen zu den hermetisch dichten Dosierpumpen, Prozess-Membranpumpen und Dosiersystemen von LEWA. Für die Herstellung chemischer Zwischen- und Endprodukte sind hermetisch dichte LEWA Pumpen mit Drücken bis zu 1.200 bar Ihre erste Wahl. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich zu Ihrer individuellen Chemiepumpen-Lösung beraten!

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Produktion von Kosmetik

Prozesse mit höchsten Qualitäts- und Hygieneanforderungen, z. B. GMP oder die Vermeidung von Konservierungsstoffen benötigen dafür passendes Equipment. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und der Auslegung von hygienegerechten Komponenten und Systemen bei der Produktion von Kosmetik. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich beraten – wir entwickeln gemeinsam maßgeschneiderte Dosierlösungen für Ihr Verfahren, z. B. zur Herstellung von Kosmetik.

Weitere Details

Pumpen und Systeme für Pharma, Life Sciences und Biotechnologie

Als führender Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für Pharmaindustrie, Life Sciences und Biotechnologie unterstützt Sie LEWA bei der Entwicklung von kompletten Lösungen, die genau zu Ihren Prozessanforderungen passen. Bei der Herstellung von Pharmazeutika ist spezielles Know-how gefragt, um z. B. die gesetzlichen Anforderungen gewährleisten zu können. Sicherheit der Herstellung, Dokumentierung und Qualifizierbarkeit sind oberstes Gebot.

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie

LEWA unterstützt Hersteller von Lebensmitteln und Getränken sowie deren Anlagenbauer mit Pumpen und Systemen zum Homogenisieren, Dispergieren und bei anderen Verarbeitungsprozessen in der Lebensmittelindustrie. Wir planen mit Ihnen alle wesentlichen verfahrenstechnischen Operationen wie Fördern, Dosieren, Mischen, Heizen und Kühlen, um Ihr Rohprodukt in einem wirtschaftlichen Prozess zu bearbeiten.

Weitere Details

Pumpen und Dosiersysteme für weitere Branchen

Für nahezu alle Branchen, in denen Prozesse das exakte Dosieren oder zuverlässige Fördern von Fluiden erfordern, bietet LEWA maßgeschneiderte Lösungen und Referenzen. Als Spezialist im Fluid-Handling haben wir selbstverständlich auch Erfahrung in Bereichen, die außerhalb unserer Schwerpunktmärkte liegen.

Weitere Details

Produkte

LEWA ecoflow® Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist die innovative und universelle Dosierpumpe mit Membranschutzsystem DPS im bewährten Baukastensystem. Für zahlreiche Anwendungen geeignet ist die ecoflow unser echter Allrounder, auf den Kunden aus allen Branchen vertrauen.

Weitere Details

LEWA ecoflow® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist auch im sanitary/hygienic erhältlich. Die Dosierpumpe für hygienische Anwendungen hat die selben Allrounder-Eigenschaften und erfüllt dabei noch alle Vorgaben für Pharma- und Lebensmittelproduktion.

Weitere Details

LEWA triplex® Prozesspumpe für Hochdruckverfahren

Die LEWA triplex Prozess-Membranpumpe gehört zu den weltweit kompaktesten Pumpen für Hochdruckverfahrenund lässt sich auch bei kritischen Platzverhältnissen auf kleinstem Raum aufstellen. Das Powerpaket überzeugt bei zahlreichen Hochdruckverfahren in verschiedenen Industrien.

Weitere Details

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie Einblicke in  LEWA Produkte, Anwendungen. Erfahren Sie mehr über die Flüssigkeitsdosierung.

Social Media

LEWA is on Linkedin LEWA is on YouTube LEWA is on Instagram
©2020 LEWA GmbH  AGB Datenschutz Impressum
play_circle_filled